Rollstuhllift – Praktischer Alltagshelfer

Rollstuhllift erleichtert die Etagenbewältigung

Für Rollstuhlfahrer ist ein behindertengerechtes Wohnen von essentieller Wichtigkeit. Nur, wenn Haus oder Wohnung an die persönliche Situation angepasst sind, lässt sich der Alltag bei einem Höchstmaß an Selbstständigkeit meistern. Ein Rollstuhllift ist dabei ein überaus praktischer Helfer und ermöglicht eine bequeme und einfache Etagenbewältigung – auch mit Rollstuhl.

Bei einem Rollstuhllift handelt es sich um einen Treppenlift, der mit einer Plattform ausgestattet ist oder der über eine spezielle Aufhänge Vorrichtung für den Rollstuhl verfügt. Ohne aus dem Rollstuhl aussteigen zu müssen, lassen sich Treppen mit Hilfe eines Rollstuhllifts mühelos bewältigen.



Jetzt informieren und Treppenlift-Angebote vergleichen.


Wenn das Treppensteigen aufgrund des Alters oder einer körperlichen Behinderung nicht mehr möglich ist und man als Betroffener an den Rollstuhl gebunden ist, so sorgen Rollstuhllifte wieder für mehr Mobilität innerhalb der eigenen vier Wände. Gerade die Plattformlifte lassen sich leicht bedienen, so dass in zahlreichen Fällen keinerlei Hilfe durch Dritte benötigt wird.

Da Rollstuhllifte in der Anschaffung aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und der speziellen Konstruktion recht teuer sind, sollte man die Angebote an Treppenliften vor dem Kauf unbedingt im Detail vergleichen. Auch gebrauchte Lösungen können eine Alternative sein, denn häufig weisen diese nur geringe oder sogar keine Gebrauchsspuren auf, werden aber zu deutlich günstigeren Preisen angeboten.
 

Angebote für Treppenlifts anfordern:

Kaeuferportal