Pflege Lifter - Hilfe im Alltag

Pflege Lifter

Einen Pflege Lifter gibt es entweder als Treppenlift oder als Lift in der Badewanne. Der Treppenlift macht es Senioren möglich, auf mehreren Etagen zu wohnen und damit das Treppensteigen zu umgehen. Der Pflege Lifter für die Wanne hingegen macht es Angehörigen möglich, denn zu Pflegenden zu waschen.

Im Alter hat man es besonders schwer. Man ist immer auf Hilfe von anderen angewiesen. Aber praktische Geräte können das Leben erleichtern. Hierzu gehört eben der Pflege Lifter. Diese Lifts sind jedoch kostspielig. Krankenkassen zahlen nicht alles. Wenn man eine kleine Rente hat, kann es schwer werden, alles zu finanzieren.



Jetzt informieren und Treppenlift-Angebote vergleichen.


Doch man bekommt auch vom Staat noch Unterstützung. Diese nennt sich Pflegegeld und richtet sich nach der Stufe der Pflege. Es hängt also davon ab, wie viel der zu Pflegende noch selbst übernehmen kann. Wenn er darauf angewiesen ist, mit einem Rollstuhl geschoben zu werden und rund um die Uhr Betreuung braucht, ist die Pflegestufe natürlich höher, als wenn jemand sich jeden Mittag sein Essen noch selbst kochen kann.

Hier findet man alles rund um das Thema Pflege. Es kann schwer sein, wenn man mit einem Pflegefall in der Familie konfrontiert ist. Deswegen sollte man sich Tipps und Tricks holen, wie man sich das Leben leichter machen kann. Auch alles Wissenswerte rund um das Thema Pflege Lifter findet man im Portal.
 

Angebote für Treppenlifts anfordern:

Kaeuferportal